Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1. ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. In der vorliegenden Datenschutzerklärung wird erläutert, welche personenbezogenen Daten wir wie erheben und wofür wir sie nutzen.

Unter „personenbezogene Daten“ sind alle Daten zu verstehen, mit denen du persönlich oder als einzelner Besucher unserer Website identifiziert werden kannst. Hierzu gehören zum Beispiel

  • dein Name und deine E-Mail-Adresse, welche du z.B. angibst, wenn du eines unserer digitalen Produkte erwirbst.
  • deine IP-Adresse und Informationen zum von dir verwendeten Betriebssystem und Browser, die von unserem Hoster in sogenannten „Server-Log-Dateien“ gespeichert werden.

Unter „Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten zu verstehen. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle bezeichnet, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail- Adressen o.Ä.) entscheidet.

Unter „Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle zu verstehen, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.


WER IST VERANTWORTLICH FÜR DIE DATENERFASSUNG AUF DIESER WEBSITE?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Inspiration Box LLC
412 N Main Street STE 100
82834 WY Buffalo
USA

Vertreten durch:
Sofia Konstantinidou

Kontakt:
Telefon: +49 61813698420
E-Mail: info (at) isshappy.de

Link zum Impressum: http://helloworldkongress.de/impressum


MASSGEBLICHE RECHTSGRUNDLAGE

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir dir die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. In Fällen, in denen die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:

  • Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.


WELCHE DATEN ERFASSEN WIR?

  • Bestandsdaten wie Vor- und Nachnamen
  • Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen
  • Inhaltsdaten wie Texteingaben in E-Mails
  • Meta-/Kommunikationsdaten wie IP-Adressen


WIE ERFASSEN WIR DEINE DATEN?

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, weil du uns diese mitteilst. Zum Beispiel, wenn du uns per E-Mail kontaktierst.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du unsere Website aufrufst. (Mehr dazu unter "Server-Log-Dateien")


WOFÜR NUTZEN WIR DEINE DATEN?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Daten, welche du uns per E-Mail mitteilst, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung deiner Anfrage.


LÖSCHUNG VON DATEN

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich angegeben, löschen wir bei uns gespeicherte personenbezogene Daten, wenn sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Wenn die Daten für gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, werden sie nicht gelöscht, ihre Verarbeitung wird jedoch eingeschränkt. Das bedeutet, dass sie gesperrt und nicht für weitere Zwecke verarbeitet werden.


SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Da über diese Website keine personenbezogenen Daten (mehr) übermittelt werden können, verzichten wir zurzeit auf eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Diese Website enthält weder ein Kontaktformular, noch die Funktion Kommentare zu schreiben oder einen Newsletter zu abonnieren.

Wenn sich dies in Zukunft ändern sollte, werden wir natürlich aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung nutzen, sodass die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich.

 


2. DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE


COOKIES

Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an.

Viele Internetseiten und Server verwenden Cookies. Zahlreiche Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Dabei handelt es sich um eine eindeutige Kennung des Cookies. Diese besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der des Website-Besuchers von anderen Internetbrowsern (die andere Cookies enthalten) zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. So wird z.B. ermöglicht, dass dein Browser beim nächsten Besuch der Website wiedererkannt wird.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies” (oder temporäre Cookies). Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du sie löschst oder das in ihnen hinterlegte Ablaufdatum erreicht ist. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Als Nutzer kannst du auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Du kannst den Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Außerdem kannst du bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen. Das ist in den meisten Internetbrowsern möglich. Allerdings weisen wir dich darauf hin, dass die Funktionalität dieser Website bei der Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein kann.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Eine Speicherung von Cookies zur Analyse deines Surf-Verhaltens wird auf dieser Website nicht vorgenommen.


KONFIGURATION DER COOKIE-EINSTELLUNGEN IM BROWSER

Wie oben erwähnt, hast du die Möglichkeit das Abspeichern von Cookies auf deinem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Im Hilfemenü jedes Browsers ist beschrieben, wie du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst.

Diese Anleitungen findest du für die jeweiligen gängigen Browser unter den folgenden Links:


SERVER-LOG-DATEIEN

Unser Hosting-Anbieter Alfahosting GmbH (Ankerstraße 3b, D-06108 Halle) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien (Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles), die dein Browser automatisch an uns übermittelt.

Diese Logfiles enthalten die IP-Adresse des Besuchers, welche nach 24 Stunden anonymisiert (dazu wird das letzte Oktett genullt) und nach spätestens 7 Tagen gelöscht wird.

Neben der IP-Adresse des Website-Besuchers enthalten die Server-Log-Dateien folgende Informationen:

  • besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem du auf die Seite gelangtest
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 


3. SOZIALE MEDIEN

ONLINE-PRÄSENZEN IN SOZIALEN MEDIEN

Um auch innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen mit unseren dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren sowie sie dort über unsere Leistungen informieren zu können, unterhalten wir Onlinepräsenzen innerhalb dieser sozialen Netzwerke und Plattformen.

Wir weisen darauf hin, dass bei der Nutzung dieser sozialen Netzwerke und Plattformen Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können, wodurch sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil dadurch beispielsweise die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. US-Anbieter, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, haben sich mit der Zertifizierung verpflichtet, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Die Daten der Nutzer werden darüber hinaus im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Das bedeutet, dass z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile können wiederum genutzt werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, welche mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Im Regelfall werden zu diesem Zweck Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. In den Nutzungsprofilen können zudem auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, das heißt ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Wir verweisen für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Zudem weisen wir darauf hin, dass im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können, da nur die Anbieter jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer haben und direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben können. Solltest du dennoch Hilfe benötigen, kannst du dich an uns wenden.


SHARING-BUTTONS

Auf dieser Website werden sogenannte „Social Share Buttons“ zum Teilen unserer Inhalte in verschiedenen sozialen Netzwerken (derzeit Facebook, Twitter und Pinterest) eingesetzt.

Wir verwenden keine originalen Sharing-Plugins dieser Anbieter, da durch diese Tools Daten -auch personenbezogene Daten- an die Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden könnten. Bei den Plugins, die durch die sozialen Netzwerke zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht erforderlich, dass Besucher dafür aktiv auf einen der Buttons klicken. Die Datenübertragung passiert schon beim Aufrufen der Seite im Hintergrund. Da die automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber der sozialen Netzwerke rechtswidrig ist, werden diese Tools auf dieser Website nicht eingesetzt.

DATENSCHUTZKONFORME „SHARIFF“ SHARING-BUTTONS

Um zu verhindern, dass Daten ohne das Wissen der Website-Besucher an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden, setzen wir statt der originalen Teilen-Buttons das Plugin „Shariff Wrapper“ ein. Dabei stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen sozialem Netzwerk (aktuell Facebook, Twitter und Pinterest) und Besucher erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint nach dem Klicken auf einen der Sharing-Buttons ein Informationsfenster, in dem der Nutzer den Text zum Teilen vor dem Absenden bearbeiten kann.

Somit kannst du als Besucher auf unserer Seite surfen und Inhalte, die dir gefallen, in sozialen Netzwerken posten, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der sozialen Netzwerke erstellt werden.

SOCIAL MEDIA ICONS

Bei den Social Media Grafiken auf dieser Website handelt es sich um externe Links (derzeit zu Facebook, Instagram und YouTube), durch die du auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet wirst. Dabei wird die Webseite, über die du zur aktuellen Webseite gekommen bist (Referer) nicht mitgesendet, um deine Privatsphäre zu schützen.

Beim Aufrufen der sozialen Netzwerke werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Sofern du nicht möchtest, dass die genannten Sozialen Netzwerke Daten erhalten, klicke die Grafiken bitte nicht an.

Informationen zum Umgang mit deinen personenbezogenen Daten durch die sozialen Netzwerke kannst du den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter entnehmen:

 


4. NEWSLETTER UND KAUF VON DIGITALEN PRODUKTEN

In diesem Abschnitt wirst du über den Inhalt und die Frequenz des kostenfreien „Hello World“-Newsletters informiert. Hier geht es insbesondere um das Versand- und Abmeldeverfahren, die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten bei unserem Newsletter-Dienstleister Klick-Tipps mit Sitz im Vereinigten Königreich sowie um die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und deine Widerspruchsrechte.

   ► Eine Anmeldung für den Newsletter ist momentan nicht möglich!


INFORMATIONEN ZUM INHALT SOWIE ZUR FREQUENZ DES NEWSLETTERS

Derzeit wird der „Hello World“-Newsletter in regelmäßigen Abständen von etwa 6 bis 8 Wochen (bei zeitlich begrenzten Angeboten oder besonderen Aktionen in Ausnahmefällen öfter) an Newsletter-Abonnenten versendet und beinhaltet:

  • Infos, Tipps und Strategien zu den Themen frei und selbstbestimmt leben, ortsunabhängig arbeiten und reisen
  • werbliche Informationen zu themenrelevanten Produkten wie Online-Kongresse, Webinare, Online-Kurse, etc.

Außerdem könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, wenn dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes erforderlich ist, wie es im Falle von Änderungen am Newsletter-Angebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte.


NEWSLETTERDATEN, DOUBLE OPT-IN UND PROTOKOLLIERUNG DER ANMELDUNG

Wenn du den kostenfreien „Hello World“-Newsletter“ beziehen möchtest, benötigen wir eine E-Mail-Adresse von dir, an die wir den Newsletter senden können. Weitere Daten werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Angabe hilft uns dabei, den Newsletter persönlicher zu gestalten. Deine bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

► Eine Anmeldung für den Newsletter ist momentan nicht möglich!

Sollten wir die Newsletter-Anmeldung wieder öffnen, wird das Anmeldeverfahren wie folgt aussehen:

Über das sogenannte „Double Opt-In Verfahren“ stellen wir sicher, dass du der Eigentümer der eingetragenen E-Mail-Adresse bist und unsere Informationen auch wirklich erhalten möchtest. Nach Absenden des Anmeldeformulars erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns. Erst wenn du diesen Link angeklickt hast, wirst du in unseren Verteiler eingetragen und erhältst unsere Nachrichten.

Deine Anmeldungen zum Newsletter wird protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch deine IP-Adresse.

Ebenso werden die Änderungen deiner bei unserem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch deiner E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des Website-Betreibers.


EINSATZ DES NEWSLETTER-DIENSTLEISTERS KLICK-TIPP

Diese Website nutzt das Newsletter-Tool Klick-Tipp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die KLICK-TIPP LIMITED, 15 Cambridge Court, 210 Shepherd’s Bush Road, London W6 7NJ, Vereinigtes Königreich.

Klick-Tipp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Klick-Tipp gespeichert.


DATENANALYSE DURCH KLICK-TIPP

Wenn wir Newsletter mit Hilfe von Klick-Tipp versenden, können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Hierbei geht es uns nicht darum, das Verhalten einzelner Newsletter-Abonnenten zu beobachten, sondern zu erkennen, welche Inhalte unseren Lesern gefallen und unseren Newsletter anhand dieser Informationen möglichst interessant zu gestalten.

Klick-Tipp ermöglicht es uns auch, die Newsletter-Empfänger anhand verschiedener Kategorien zu unterteilen (sogenanntes Tagging). Dabei lassen sich die Newsletter-Empfänger z.B. nach Kundenbeziehung (Kunde oder potenzieller Kunde) oder Vorlieben (Interesse an bestimmten Produkten oder Dienstleistungen) unterteilen. Das ermöglicht uns, den Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anzupassen. Nähere Informationen erhältst du unter: https://www.klick-tipp.com und https://www.klick-tipp.com/handbuch

Wenn du keine Analyse durch Klick-Tipp willst, musst du den Newsletter leider abbestellen. Es ist und technisch nicht möglich, die Auswertung für einzelne Abonnenten zu deaktivieren. Für die Abmeldung stellen wir in jeder Newsletter-Nachricht einen entsprechenden „Abmelden“-Link zur Verfügung.


ABSCHLUSS EINES VERTRAGS ÜBER AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG

Wir haben einen Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung mit Klick-Tipp abgeschlossen, in dem wir Klick-Tipp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Durch diesen Vertrag wird sichergestellt, dass sich Klick-Tipp beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Deine Daten werden z.B. nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert. Eine Speicherung deiner Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.

Klick-Tipp ADV


ABMELDUNG VOM NEWSLETTER UND SPEICHERDAUER DEINER DATEN

Du kannst die erteilte Einwilligung zur Speicherung deiner Daten und deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Das kannst du z.B. ganz einfach über den „Austragen“-Link am Ende unserer Nachrichten tun oder antworte einfach auf den Newsletter und bitte uns formlos darum, dich aus unserem Verteiler zu nehmen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Näheres kannst du den Datenschutzbestimmungen von Klick-Tipp unter dem folgenden Link entnehmen:
https://www.klick-tipp.com/datenschutzerklaerung

Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie für Zwecke des Newsletter-Versandes löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.


RECHTSGRUNDLAGEN

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten und der Versand des Newsletters erfolgen auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Protokollierung deiner Anmeldung, die Nutzung von Klick-Tipps als Versanddienstleister, die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens und die Hinterlegung von Informationen über den Kauf unserer Produkte erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese bestehen darin, einen nutzerfreundlichen, sicheren und datenschutzkonformen Newsletter zu versenden, der unseren geschäftlichen Interessen dient und den Erwartungen unserer Lesser entspricht.


SCHUTZ DEINER DATEN BEIM KAUF VON DIGITALEN PRODUKTEN

Auf dieser Website kannst du keine Produkte direkt kaufen. Wenn du vom Website-Betreiber angebotene digitale Produkte (z.B. ein Kongresspaket) durch Klick auf einen Link erwerben möchtest, wirst du zum deutschen Zahlungsabwickler Digistore24 GmbH (St.-Godehard-Straße 32, D-31139 Hildesheim) www.digistore24.com weitergeleitet. Gemäß der Datenschutzerklärung von Digistore24 GmbH werden deine Daten sicher und vertraulich behandelt. Bitte nimm Sie die Datenschutzerklärung von Digistore24 GmbH zur Kenntnis, wenn du unsere Produkte erwerben und erfahren möchtest, wie deine personenbezogenen Daten dort verarbeitet werden: https://www.digistore24.com/page/privacy


HINTERLEGUNG VON INFORMATIONEN ÜBER DEN KAUF UNSERER PRODUKTE

Wenn du eines unserer digitalen Produkte über Digistore24 kaufst (z.B. Kongresspaket) und für die Bestellung die gleiche E-Mail-Adresse verwendest, mit der du für unseren Newsletter angemeldet bist, dann hinterlegen wir diese Information in deinem Newsletter-Profil. Auf diese Weise können wir verhindern, dass du von uns E-Mails zu Angeboten erhältst, die du bereits gekauft hast – und die dich somit gar nicht mehr interessieren würden.

Wenn du das nicht möchtest, dann verwende beim Kauf unserer Angebote einfach eine andere E-Mail-Adresse als für unseren Newsletter. Dann können (und werden) wir deinen Kauf nicht deinem Newsletter-Profil zuordnen.

 


5. TOOLS ZUR AUSLIEFERUNG DER PRODUKTINHALTE

 

VIMEO

Die Kongress-Interviews sind auf dem US-amerikanischen Video-Portal Vimeo gehostet. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Für die Weiterleitung zu den Videos verwenden wir auf unserer Website externe Links zu Vimeo. Wenn ein Nutzer einen dieser Links anklickt, wird er zu Vimeo weitergeleitet.

Wenn der Nutzer in seinem Vimeo-Account eingeloggt ist, ermöglicht er Vimeo, das Surfverhalten des Nutzers direkt dem persönlichen Profil des Nutzers zuzuordnen. Dies kann der Nutzer verhindern, indem er sich aus seinem Vimeo-Account ausloggt.

Wir weisen darauf hin, dass Vimeo das Tracking-Tool Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/).

 

DROPBOX

Die Audiodateien der Kongress-Interviews und einige der Bonusmaterialien sind bei Dropbox gehostet. Dropbox ist eine US-amerikanische Kollaborationsplattform, auf der Dateien, Ordner und Dokumente erstellt, abgerufen und freigegeben werden können. Anbieter ist die Dropbox Inc., 185 Berry St 4th Floor, San Francisco, CA, 94107, USA. Du kannst die Dateien dort herunterladen, ohne dich bei Dropbox anzumelden. Es gelten die Datenschutzbedingungen von Dropbox: https://www.dropbox.com/privacy

 


6. ONLINE MARKETING UND PARTNERPROGRAMME

Auf dieser Website verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Das sind Werbelinks von Vertragspartnern, über die wir eine Provision verdienen, wenn Nutzer diesen Links folgen und anschließend die Angebote wahrnehmen (z.B. Produkte oder Dienstleistungen erwerben).


AMAZON PARTNERPROGRAMM

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) sind wir Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Dieses wurde zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. „Affiliate-System“).

Das bedeutet, dass wir auf unserer Seite Werbelinks von Amazon.de einbinden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass du den Partnerlink auf unserer Website geklickt hast. Die Partnerlinks auf unseren Seiten sind jeweils mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Demnach haben wir als Website-Betreiber ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe unserer Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon findest du in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.


DIGISTORE24 -PARTNERPROGRAMM

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) sind wir Teilnehmer des Partnerprogramms von Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland. Dieses wurde zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Digistore24 Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. „Affiliate-System“).

Um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu können, setzt Digistore24 Cookies ein. Digistore24 kann u.a. erkennen, dass du den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend einen Vertragsschluss bei oder über Digistore24 getätigt hast.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Digistore24 und Widerspruchsmöglichkeiten erhältst du in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.digistore24.com/page/privacy

 


7. WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN


WELCHE RECHTE HAST DU BEZÜGLICH DEINER DATEN?

Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen u.a. folgende Rechte:

  • Du hast das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von dir bei uns verarbeitet werden.
  • Du hast das Recht jederzeit Auskunft über Herkunft und Empfänger dieser personenbezogenen Daten sowie den Zweck ihrer Verarbeitung zu verlangen.
  • Du hast das Recht jederzeit die Berichtigung, Vervollständigung, Löschung bzw. alternativ eine Einschränkung deiner bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Du hast das Recht jederzeit eine Mitteilung im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
  • Du hast das Recht jederzeit den Erhalt deiner bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu verlangen.
  • Du hast das Recht jederzeit erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Du hast das Recht der künftigen Verarbeitung der dich betreffenden Daten jederzeit zu widersprechen.

Zudem steht dir als Betroffenem im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu und zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Stand Mai 2018